Kunst

Big Hit Unterhaltung

big hit entertainment künstler

Big Hit Entertainment künstler ist ein südkoreanisches Unternehmen, das im Jahr 2020 von Bang Si-kwon gegründet wurde. Sie verwaltet mehrere bekannte Sänger und Gruppen, wie BTS, Sister und andere. Zur Gruppe gehören auch die bekannten Künstler Hani und Dok2. Das Unternehmen ist nun auch Eigentümer mehrerer anderer Firmen, wie Source Music, die eine eigene Website haben, und Pledis Entertainment, die Büros in Seoul haben.

Neben den bekannten Unterhaltungskünstlern hat sich das Unternehmen auch auf die Produktion von Musikvideos spezialisiert. Sie sind bekannt für ihren einzigartigen Ansatz bei der Produktion von Musikvideos, der kreative Konzepte, Musikvideos, Choreografie und Grafiken umfasst. Die Produktion erfolgt durch Top-Produzenten aus Asien, wie z.B. Park Myung-soo, der für die Erstellung erfolgreicher Musikvideos für Berühmtheiten wie Lady Gaga bekannt ist.

Bang konnte durch seinen Beitritt zu Innerscope Records von MNET den ersten Plattenvertrag für BTS erhalten. Danach promotete er ihre Musik in verschiedenen Musikshows. Bald wurde er zu einem der heißesten Stars in Südkorea und wurde zu einem der von den Fans am meisten gefragten Künstler. Seitdem hat er eine Reihe von Hits aufgenommen, die sich gut verkauft haben.

BTS konnte sich aufgrund seines einzigartigen Konzepts und Klangs zu einem der beliebtesten und angesehensten Unterhaltungskünstler der Welt entwickeln. Bang schuf seine Musikvideos mit der Absicht, sie unterhaltsam und für die Zuschauer attraktiv zu machen. Infolgedessen sind sie weltweit sehr beliebt. Ihre Musik wurde in vielen Fernsehsendungen und sogar in dem Hollywood-Film “American Boy” gezeigt.

Was das Marketing betrifft, so hat Big Hit ihre Musik auf verschiedene Weise beworben, z.B. durch den Abschluss von Verträgen mit verschiedenen Agenturen und Musikgeschäften. Sie treten auch bei verschiedenen Musikfestivals und Musikveranstaltungen auf. Das Unternehmen unterhält auch Partnerschaften mit verschiedenen Musikkanälen wie MNET und anderen koreanischen Sendern. Tatsächlich haben sie Verträge mit verschiedenen Agenturen und Musikgeschäften in den Vereinigten Staaten, Europa, Asien und Afrika unterzeichnet.

Das Unternehmen konzentriert sich auch auf die Produktion von Musikvideos für Unterhaltungskünstler wie BTS, denen es noch nicht gelungen ist, die ihnen gebührende weltweite Anerkennung zu erlangen. Bang schuf Musikvideos für Künstler wie Sunmi und Joo Won. Er hat auch Musikvideos für Sänger wie KARA produziert, die ihr Potenzial noch nicht ausgeschöpft haben. Darüber hinaus hat Big Hit auch Musikvideos für berühmte Schauspieler und Schauspielerinnen, wie den Schauspieler Choi Minho und die Schauspielerin Song Hye-rin, gefördert und produziert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

5 − 3 =